Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch

POL-DEL: Landkreis Wesermarsch: Zapfsäule aufgebrochen +++ Einbruch in Gaststätte

Delmenhorst (ots) - Seefeld. Auf einem Tankstellengelände an der Morgenländerstraße haben bislang unbekannte Täter am Montag zwischen ca. 1 Uhr und 01.30 Uhr einen Zapfsäulenautomaten aufgebrochen. Die Täter entwendeten kein Bargeld, hinterließen aber einen Schaden im fünfstelligen Bereich. Die bisherigen Ermittlungen ergaben, dass mit der Tat zwei Fahrzeuge im Zusammenhang stehen könnten. Zeugen, die eventuell Fahrzeuge im Vorfeld oder zur Tatzeit beobachtet haben oder Angaben zur Tat machen können, melden sich bitte bei der Polizei Nordenham (04731-99810) oder Rodenkirchen (04732-389).

.

Blexen. In der Zeit von Sonntag, 21.30 Uhr, bis Dienstag, 10 Uhr, gelangten bislang unbekannte Täter durch gewaltsames Angehen von Türen in die Gaststätte am Blexer Fähranleger. Hier brachen sie einen Spielautomaten auf und entwendeten Bargeld im dreistelligen Bereich. Zeugen, die Hinweise geben können melden sich bitte bei der Polizei Nordenham unter 04731-99810.

Bei Rückfragen wenden Sie sich gerne an:
Désirée Krikkis
Polizeiinspektion Delmenhorst/Oldenburg-Land/Wesermarsch
Pressestelle
Telefon: 04221-1559104
E-Mail: pressestelle@pi-del.polizei.niedersachsen.de
Internet: www.polizei-delmenhorst.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch

Das könnte Sie auch interessieren: