Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch

22.01.2018 – 14:32

Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch

POL-DEL: Landkreis Wesermarsch: Lkw-Anhänger gerät außer Kontrolle

Delmenhorst (ots)

Elsfleth. Ein Lkw mit Anhänger war an einem Verkehrsunfall beteiligt, der sich am Montagmorgen gegen 8.55 Uhr auf der B212 ereignet ein. Der 35-jährige Lkw-Fahrer fuhr aus Berne kommend in Richtung Elsfleth. Aus bislang unbekannter Ursache kam er nach rechts von der Fahrbahn ab. Der Anhänger des Fahrzeuges geriet dadurch außer Kontrolle, schob sich seitlich am Lkw vorbei und zog diesen auf die gegenüberliegende Fahrbahn. Hier kam es zu einer Kollision mit einem entgegenkommenden Pkw, gefahren von einem 55 Jahre alten Mann aus Berne. Dieser wird schwer verletzt und in ein Krankenhaus gebracht. Der Lkw-Fahrer wurde nach bisherigen Erkenntnissen leicht verletzt. Die entstandenen Sachschäden werden auf etwa 8000 Euro geschätzt. Die B212 musste für mehrere Stunden gesperrt werden. Die Sperrung dauert derzeit noch an.

Bei Rückfragen wenden Sie sich gerne an:
Désirée Krikkis
Polizeiinspektion Delmenhorst/Oldenburg-Land/Wesermarsch
Pressestelle
Telefon: 04221-1559104
E-Mail: pressestelle@pi-del.polizei.niedersachsen.de
Internet: www.polizei-delmenhorst.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch