Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch

31.12.2017 – 12:17

Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch

POL-DEL: Stadtgebiet Delmenhorst:

Delmenhorst (ots)

PKW-Aufbruch:

In der Nacht von Freitag, 29.12.2017, auf Samstag, 30.12.2017, brechen unbekannte Täter einen im Ströhenweg, Delmenhorst, abgestellten VW Sharan auf und entwenden Feuerwerkskörper, Abschleppzubehör und Werkzeug. Die Schadenshöhe beträgt ca. 350,- Euro

Sachbeschädigung an PKW: Am Samstag, 30.12.2017, gegen 09:30 Uhr, schlägt ein unbekannter Täter die Windschutzscheibe eines in der Celler Straße, Delmenhorst, abgestellten PKW Ford Fiesta ein. Die Schadenshöhe beträgt mehrere hundert Euro.

Wer Hinweise zu den Taten geben kann, wird gebeten, sich mit der Polizei Delmenhorst unter 04221-15590 in Verbindung zu setzen.

Fahren ohne Fahrerlaubnis:

Am Samstag, 30.12.2017, 23:25 Uhr, wird bei einer Fahrzeugkontrolle in der Victoriastraße, Delmenhorst, ein 19 Jahre alter Audi-Fahrer angehalten. Dabei stellt sich heraus, dass der Mann nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis ist. Ein Strafverfahren wurde eingeleitet.

Polizeiinspektion Delmenhorst/Oldenburg-Land/Wesermarsch
Pressestelle i.V. PHK van Knippenberg
Telefon: 04221-1559 116
E-Mail: pressestelle@pi-del.polizei.niedersachsen.de
Internet: www.polizei-delmenhorst.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch