Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch

POL-DEL: Landkreis Oldenburg: Unter Drogeneinfluss mit PKW zur polizeilichen Vernehmung +++ Diebstahl von Weihnachtsbäumen

Delmenhorst (ots) - Wildeshausen - Unter Drogeneinfluss mit PKW zur polizeilichen Vernehmung

Am Donnerstag, gegen 15:00 Uhr, erschien ein 51-Jähriger aus Hamburg zu seiner polizeilichen Vernehmung in Wildeshausen, um in einem Ermittlungsverfahren eine Aussage zu machen. Vor Vernehmungsbeginn stellte die Beamtin fest, dass der 51-Jährige unter Drogeneinfluss mit seinem PKW zur Dienststelle gekommen war. Ein Drogenvortest ergab ein positives Ergebnis auf THC. Daraufhin wurde dem Fahrzeugführer eine Blutprobe entnommen und die Weiterfahrt wurde untersagt.

Ganderkesee - Diebstahl von Weihnachtsbäumen

Im Zeitraum von Dienstag, 18:00 Uhr, bis Donnerstag, 09:00 Uhr, entwendeten unbekannte Täter insgesamt 8 Tannenbäume vom Gelände eines umzäunten Verkaufsstandes in der Gruppenbührener Straße. Der Gesamtschaden beträgt ca. 200 Euro.

Bei Rückfragen wenden Sie sich an:
Henrik Hackmann
Polizeiinspektion Delmenhorst/Oldenburg-Land/Wesermarsch
Pressestelle
Telefon: 04221-1559104
E-Mail: pressestelle@pi-del.polizei.niedersachsen.de
Internet: www.polizei-delmenhorst.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch

Das könnte Sie auch interessieren: