Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Bilanz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Am Nachmittag erreichte Sturmtief Eberhard das Bochumer Stadtgebiet.Bisher kam es zu über 75 ...

POL-PDNW: Tuning-Kontrollen - Beeindruckendes oder eher bedenkliches Ergebnis?!

Neustadt/Weinstraße (ots) - Polizistinnen und Polizisten aus dem Bereich der Polizeidirektion Neustadt, der ...

FW-MG: Sturmtief "Eberhard"

Mönchengladbach,10.03.2019, 14:00 Uhr (ots) - Gegen Mittag erreichte das angekündigte Sturmtief "Eberhard" die ...

07.12.2017 – 15:34

Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch

POL-DEL: Pressemeldung der Polizei Wildeshausen: Brand eines Stallgebäudes in der Gemeinde Harpstedt, fast 700 Schweine verendet.

Delmenhorst (ots)

Gemeinde Harpstedt: Brand eines Stallgebäudes, fast 700 Schweine verendet.

Am heutigen Donnerstag wurde gegen 11:40 Uhr der Brand eines im Ortsteil Klosterseelte (Im grünen Winkel) befindlichen Stallgebäudes gemeldet. Bei Eintreffen der Feuerwehr- und Polizeikräfte stand ein Schweinestall bereits im Vollbrand.

Nur wenige der im Gebäude befindlichen 700 Schweine konnten gerettet werden.

Das Gebäude brannte bis auf die Grundmauern nieder.

Angaben zur Brandursache und zur Schadenshöhe sind zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht möglich.

Die diesbzgl. polizeilichen Ermittlungen laufen.

Neben der Polizei waren insgesamt ca. 80 Feuerwehrkräfte der FFW Kirch-/Klosterseelte, Harpstedt, Groß Ippener, Bassum und Fahrenhorst unterstützt von Sonderfahrzeugen der FTZ Ganderkesee vor Ort.

Polizeiinspektion Delmenhorst/Oldenburg-Land/Wesermarsch
Pressestelle
Telefon: 04221-1559104
E-Mail: pressestelle@pi-del.polizei.niedersachsen.de
Internet: www.polizei-delmenhorst.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung