Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch mehr verpassen.

22.10.2017 – 12:36

Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch

POL-DEL: Pressemeldung des PK Brake vom 22.10.2017

Delmenhorst (ots)

Brake, Bahnhofstraße, Zugelaufenes Kind

Mitarbeiter eines Verbrauchermarktes in Brake melden am 21.10.2017, 09.00 Uhr, der hiesigen Wache, das dort ein ca. 2 Jahre altes Kind "zugelaufen" ist. Kind ist offensichtlich gesund, hat aber keine Schuhe an. Nachdem ein Kindersitz seitens der Polizei organisiert worden war, wurde eine Funkstreifenwagenbesatzung zum Verbrauchermarkt entsandt, die fast zeitgleich mit dem dann überglücklichen Vater dort eintraf. Das Kind war von Zuhause ausgebüxt und der Vater hatte schon fast eine Stunde lang gesucht. Warum er sich nicht bei der Polizei gemeldet hat, konnte er hinterher auch nicht mehr sagen.

Elsfleth, Florianstraße, Sachbeschädigung an Kfz

Unbekannte haben zwischen Do., 12.10.2017 und Do., 19.10.2017 mit einem Gegenstand auf einen abgemeldeten Pkw Mazda eingeschlagen, der auf dem Vorplatz einer Kfz-Halle neben einer Garage abgestellt worden ist. Die Heckscheibe und die beiden rechten Seitenscheiben sind eingeschlagen worden. Die 89 Jahre alte Geschädigte und die Polizei bitten darum, dass eventuelle Zeugen sich melden.

Brake, Breite Straße, Fahren ohne Fahrerlaubnis pp

Bei der Verkehrskontrolle am 21.10.2017, 02.45 Uhr, eines Pkw stellen die Beamten fest, dass der Fahrer nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis ist und unter dem Einfluss von BTM das Fzg. geführt hat. Obwohl er zunächst falsche Personalien von einem Bekannten angibt, können die korrekten Personalien festgestellt werden. Für diese Lügerei bekommt er ebenfalls noch eine Anzeige. Wegen des BTM wurde auf der Dienststelle Brake eine Blutentnahme durchgeführt. Der Mann ist 28 Jahre alt und wohnt in Bremen.

Berne, Breiter Weg, Fahren unter BTM-Einfluß

Bei der Verkehrskontrolle eines 35 jährigen Mannes aus Berne, der mit einem Pkw unterwegs war, wurde am 20.10.2017, 18.55 Uhr, festgestellt, dass er unter dem Einfluss von BTM steht. Eine Blutprobe wurde durchgeführt und eine Strafanzeige gefertigt. Außerdem wurde die Weiterfahrt untersagt.

Lemwerder, Stedinger Straße

Am 19.10.2017, 23.00 Uhr, wird ein Pkw-Fahrer, 37 Jahre alt aus Bremen, im Rahmen einer Verkehrskontrolle überprüft. Dabei wird Alkoholgeruch in der Atemluft festgestellt. Eine Blutprobe ist entnommen worden und die Weiterfahrt wurde untersagt. Die Anzeige wird nach Bekanntgabe des Alkoholwertes gefertigt werden.

PK Brake

Tel.: 04401-935-115

Original-Content von: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch