Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch

POL-DEL: Delmenhorst: Raub auf Straße mit Schusswaffe - Polizei sucht Zeugen -

Delmenhorst (ots) - In der Nacht von Mittwoch (11.10.2017) auf Donnerstag (12.10.2017), gg. 00.00 Uhr kam es zu einem Raubüberfall auf die Angestellte einer Spielothek an der Bremer Straße Höhe Heidkrug Center. Der Täter bedrohte die Frau mit einer Schusswaffe und konnte ihr nach einer Rangelei die Handtasche entreißen. Das Opfer wurde dabei leicht verletzt. Der Täter erbeutete Bargeld und persönliche Papier des Opfers. Der männliche Täter war etwa Mitte 20 und ca. 170 cm groß. Er war bekleidet mit einem grauen Kapuzenpullover.

Zeugen, die den Täter möglicherweise bei der Tatvorbereitung in der Nähe der Spielothek oder später bei der Flucht beobachtet haben, werden gebeten sich unter der Telefonnummer 04221-1559115 mit der Polizei in Verbindung zu setzen.

Polizeiinspektion Delmenhorst/Oldenburg-Land/Wesermarsch
V.i.A. Fabian Heike
Telefon: 04221-1559116
E-Mail: pressestelle@pi-del.polizei.niedersachsen.de
Internet: www.polizei-delmenhorst.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch

Das könnte Sie auch interessieren: