Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: Jungbullen auf offener Weide gequält und getötet - Velbert - 1905061

Mettmann (ots) - Die Polizei in Velbert ermittelt aktuell intensiv wegen einer besonders abscheulichen Straftat ...

FW Dinslaken: Einsatzreicher Tag für die Feuerwehr Dinslaken

Dinslaken (ots) - Am heutigen Samstag ist die Feuerwehr Dinslaken zu mehreren Einsätzen ausgerückt. Gegen ...

FW-GL: Vier Feuerwehreinsätze innerhalb von zwei Stunden

Bergisch Gladbach (ots) - Ein unruhiger Nachmittag liegt hinter den haupt- und ehrenamtlichen Einsatzkräften ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch

28.08.2017 – 11:31

Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch

POL-DEL: Delmenhorst: PKW-Aufbruch +++ Zeugenaufruf

Delmenhorst (ots)

Delmenhorst

Pkw-Aufbruch

Am Sonntag, im Zeitraum von ca. 15:30 Uhr bis 16:45 Uhr, wurde in der Otto-Hahn-Straße ein PKW aufgebrochen. Bislang unbekannte Täter schlugen die Fahrerscheibe ein und entwendeten ein, an der Windschutzscheibe befestigtes, IPad Mini. Der Gesamtschaden beträgt ca. 700 Euro.

Zeugen, die verdächtige Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten sich unter 04221-1559-0 bei der Polizei in Delmenhorst zu melden.

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an:
Henrik Hackmann
Polizeiinspektion Delmenhorst/Oldenburg-Land/Wesermarsch
Pressestelle
Telefon: 04221-1559104
E-Mail: pressestelle@pi-del.polizei.niedersachsen.de
Internet: www.polizei-delmenhorst.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung