Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PPTR: Polizei bittet um Fahndungshilfe 11- und 14-jährige Mädchen aus Jugendhilfeeinrichtung abgängig

Trier/Aach (ots) - Die 11-jährige Sophie-Noelle Arend und die 14-jährige Monique Klein sind seit ...

POL-PB: Polizei sucht unbekannte Betrügerin

Paderborn (ots) - (uk) Mit Hilfe des Fotos aus einer Überwachungskamera sucht die Polizei nach einer ...

POL-DU: Schwerpunktkontrolle Verkehr im Duisburger Norden

Duisburg (ots) - Im Rahmen eines Schwerpunkteinsatzes Verkehr richteten uniformierte und zivile Beamte von ...

20.08.2017 – 14:38

Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch

POL-DEL: Schlägerei mit Trunkenheitsfahrt in Elsfleth

Delmenhorst (ots)

Am Samstag, 19.08.2017, kurz vor 23 Uhr, entwickelte sich in Elsfleth auf dem Bahnhofsplatz zwischen vier Männern im Alter von 25 bis 36 Jahren ein handfester Streit. Zwei Oldenburger machten in ihrem Audi A 6 Avant derart laute Musik, dass sich zwei Elsflether aus dem benachbarten Kleingartenverein in ihrer Ruhe gestört fühlten und die beiden Autoinsasen ansprachen. Es entwickelte sich ein Streit, der in eine Schlägerei mündete. Dabei schlugen sich die alkoholisierten Männer mit den Fäusten ins Gesicht. Die eingesetzten Polizeibeamten stellten beim 27-jährigen Autofahrer einen Atemalkoholwert von 1,66 Promille fest. Eine Blutprobe wurde angeordnet und der Führerschein wurde sichergestellt.

Polizeiinspektion Delmenhorst/Oldenburg-Land/Wesermarsch
Pressestelle
Telefon: 04221-1559104
E-Mail: pressestelle@pi-del.polizei.niedersachsen.de
Internet: www.polizei-delmenhorst.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch