Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch

POL-DEL: Landkreis Wesermarsch: Polizei sucht Zeugen

Delmenhorst (ots) - Nordenham. Ein bisher unbekannter Pkw-Fahrer verursachte in der Zeit von Samstag, 20 Uhr, bis Sonntag, 19 Uhr, einen Verkehrsunfall in der Petersstraße. Ein dort geparkter Pkw wurde in diesem Zeitraum stark beschädigt. Der Schaden wird insgesamt auf etwa 5000 Euro geschätzt. Der Fahrer des bisher unbekannten Pkws verließ die Unfallstelle, ohne sich um den Schaden zu kümmern. Die Polizei bittet Personen, die Hinweise geben können, sich bei der Polizei Nordenham unter 04731-99810 zu melden.

Bei Rückfragen wenden Sie sich gerne an:
Désirée Krikkis
Polizeiinspektion Delmenhorst/Oldenburg-Land/Wesermarsch
Pressestelle
Telefon: 04221-1559104
E-Mail: pressestelle@pi-del.polizei.niedersachsen.de
Internet: www.polizei-delmenhorst.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch

Das könnte Sie auch interessieren: