Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch

POL-DEL: Radfahrer in Hude bei Verkehrsunfall leicht verletzt

Delmenhorst (ots) - Am 15.07.2017 gegen 17.10 Uhr kam es auf der Langenberger Straße in Hude zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein 81-jähriger Radfahrer aus Hude leicht verletzt wurde. Ein 55-jähriger Mann aus Hude war mit einem Pkw Renault auf der Heinrich-Dreyer-Straße in Hude unterwegs und beabsichtigte nach rechts auf die Langenberger Straße in Richtung Bookholzberg abzubiegen. Beim Abbiegen übersah der Pkw-Führer den Radfahrer, der von rechts kommend den Radweg an der Langenberger Straße in Richtung Ortsmitte befuhr. Es kam zum Zusammenstoß, bei dem der Radfahrer leicht verletzt wurde. Er wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. An den Fahrzeugen entstand geringer Sachschaden von geschätzt ca. 300 Euro.

Polizeiinspektion Delmenhorst/Oldenburg-Land/Wesermarsch
Pressestelle
Telefon: 04221-1559104
E-Mail: pressestelle@pi-del.polizei.niedersachsen.de
Internet: www.polizei-delmenhorst.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch

Das könnte Sie auch interessieren: