Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch

POL-DEL: Delmenorst: Verkehrsunfallflucht mit leicht verletztem Fahrradfahrer

Delmenhorst (ots) - Am Freitag, 07.07.2017, 13:37 Uhr, ereignete sich auf der Schönemoorer Straße, Delmenhorst, ein Verkehrsunfall, bei dem ein 45 Jahre alter Fahrradfahrer leicht verletzt wurde. Der Fahrradfahrer befuhr der Radweg der Schönemoorer Straße in Richtung Stedinger Straße. Als er sich in Höhe der Zufahrt zum dortigen Inkoop-Markt befand, näherte sich von hinten ein weißer PKW ( vmtl.VW-Golf ) und bog unmittelbar vor dem Radfahrer auf den Parkplatz ab. Um einen Zusammenstoß zu vermeiden, bremste der Radfahrer stark ab und stürzte, wodurch er sich leichte Verletzungen zuzog. Der Unfallverursacher entfernte sich anschließend über den Parkplatz in Richtung Dwostraße.

Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben, werden gebeten, sich mit der Polizei Delmenhorst unter Tel.: 04221 - 15590 in Verbindung zu setzen.

Polizeiinspektion Delmenhorst/Oldenburg-Land/Wesermarsch
Pressestelle i.V. PHK van Knippenberg
Telefon: 04221-1559 116
E-Mail: pressestelle@pi-del.polizei.niedersachsen.de
Internet: www.polizei-delmenhorst.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch

Das könnte Sie auch interessieren: