Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch

POL-DEL: Delmenhorst: Einbruch in Firma +++ Scheinwerfer geklaut

Delmenhorst (ots) - Delmenhorst. In der Nacht zu Dienstag brachen unbekannte Täter in eine Firma im Brendelweg ein. Zwischen Montagabend, 20.45 Uhr, und Dienstagmorgen, 07.40 Uhr, gelangten die Einbrecher in den Verkaufs- und Bürobereich. Zum Diebesgut können derzeit noch keine Angaben gemacht werden. Der entstandene Schaden wird auf 1600 Euro geschätzt.Wer verdächtige Beobachtungen gemacht hat, meldet sich bitte bei der Polizei in Delmenhorst unter 04221-15590.

.

Delmenhorst. Unbekannte Täter brachen in der Nach zu Dienstag, zwischen 22 und 07.30 Uhr, in einen im Bürgerkampweg abgestellten Pkw ein. Die Diebe bauten unter anderem die Frontscheinwerfer und Teile des Armaturenbretts aus. Der Schaden wird auf insgesamt über 4000 Euro geschätzt. Zeugen, die Hinweise geben können, werden gebeten, sich bei der Polizei in Delmenhorst unter 04221-15590 zu melden.

Bei Rückfragen wenden Sie sich gerne an:
Désirée Krikkis
Polizeiinspektion Delmenhorst/Oldenburg-Land/Wesermarsch
Pressestelle
Telefon: 04221-1559104
E-Mail: pressestelle@pi-del.polizei.niedersachsen.de
Internet: www.polizei-delmenhorst.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch

Das könnte Sie auch interessieren: