Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch mehr verpassen.

28.05.2017 – 12:09

Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch

POL-DEL: Polizei Nordenham: Schwerer Verkehrsunfall mit drei verletzten Kradfahrern

Delmenhorst (ots)

Am Samstag, 27.05.2017, 19:15 Uhr, ereignet sich auf der Sürwürder Hellmer, Stadland, ein Verkehrsunfall, bei dem ein drei Kradfahrer verletzt werden. Die Kradfahrer im Alter von 24, 24 und 23 Jahren befahren die Straße Sürwürder Hellmer und verlieren in einer scharfen Linkskurve aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit die Kontrolle über ihre Kräder. Alle drei kommen nach rechts von der Fahrbahn ab und in dem nicht wasserführenden Graben zum Liegen.

Während ein 24-Jähriger und der 23-Jährige mit leichten Verletzungen in das Krankenhaus Nordenham verlegt werden, muss der andere 24-Jährige schwer verletzt mittels Rettungshubschrauber dem Krankenhaus Reinkenheide, Bremerhaven, zugeführt werden.

Die Sachschadenshöhe beträgt ca. 15500,- Euro.

Polizeiinspektion Delmenhorst/Oldenburg-Land/Wesermarsch
Pressestelle i.V. PHK van Knippenberg
Telefon: 04221-1559 116
E-Mail: pressestelle@pi-del.polizei.niedersachsen.de
Internet: www.polizei-delmenhorst.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch