PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch mehr verpassen.

09.05.2017 – 15:48

Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch

POL-DEL: PK BAB Ahlhorn: Unfall auf Autobahn

Delmenhorst (ots)

Harpstedt. Am Dienstagvormittag um kurz nach halb elf ereignete sich auf der A1, Fahrtrichtung Bremen, zwischen Wildeshausen Nord und Groß Ippener ein Verkehrsunfall. Zum Unfallzeitpunkt war in diesem Bereich eine Arbeitsstelle eingerichtet. Am Mittelstreifen wurden Strauchschnittarbeiten vorgenommen. Zu diesem Zweck war der linke von zwei Fahrstreifen gesperrt worden. Trotz entsprechender Warnhinweise übersah ein 56-jähriger Pkw-Fahrer aus Emsdetten die Arbeitsstelle und auch den eingerichteten Geschwindigkeitstrichter. Laut Augenzeugen reduzierte er seine Geschwindigkeit nicht und fuhr auf einen Sicherungsanhänger auf. Dieser hing an einem Lkw, in dem sich zum Unfallzeitpunkt keine Personen befanden. Der Fahrer des Audi wurde leicht verletzt und vorsorglich in ein Krankenhaus gebracht. Der entstandene beläuft sich auf etwa 60000 Euro. Der Bereich wurde für circa eine Stunde voll gesperrt und es bildete sich ein Stau von bis zu zehn Kilometern Länge.

Bei Rückfragen wenden Sie sich gerne an:
Désirée Krikkis
Polizeiinspektion Delmenhorst/Oldenburg-Land/Wesermarsch
Pressestelle
Telefon: 04221-1559104
E-Mail: pressestelle@pi-del.polizei.niedersachsen.de
Internet: www.polizei-delmenhorst.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch