Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch

21.03.2017 – 10:35

Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch

POL-DEL: Landkreis Oldenburg: Ohne Führerschein unterwegs +++ Rollerfahrer ohne Fahrerlaubnis +++ Trunkenheit im Straßenverkehr

Delmenhorst (ots)

Ganderkesee. Ohne Führerschein befuhr ein 48 Jahre alter Fahrzeugführer am Montagabend die Lange Straße. Dort wurde der aus Ganderkesee stammende Fahrer von Polizeibeamten kontrolliert. Da er keine gültige Fahrerlaubnis vorlegen konnte, wurde gegen ihn ein Strafverfahren eingeleitet.

.

Wildeshausen. Am Montag, gegen 19:40 Uhr, kontrollierten Polizeibeamte in der Krandelstraße den Roller eines 18-jährigen Wildeshausers. Hierbei stellten sie fest, dass der Fahrzeugführer nicht im Besitz der erforderlichen Fahrerlaubnis war. Darüber hinaus bemerkten die Polizisten, dass die Versicherung des Rollers abgelaufen war. Gegen den 18-jährigen Fahrzeugführer wurde ein Strafverfahren eingeleitet. Ihm wurde die Weiterfahrt untersagt.

.

Wildeshausen. In der Glaner Straße wurde am Montag, gegen 08:05 Uhr, der Pkw einer 55-jährigen Fahrzeugführerin aus Wildeshausen kontrolliert. Die Polizeibeamten stellten fest, dass die Fahrzeugführerin unter dem Einfluss alkoholischer Getränke stand. Ein freiwilliger Atemalkoholtest ergab einen Wert von 0,57 Promille. Gegen die Wildeshauserin wurde ein Verkehrsordnungswidrigkeitsverfahren eingeleitet.

Bei Rückfragen wenden Sie sich gerne an:
Désirée Krikkis
Polizeiinspektion Delmenhorst/Oldenburg-Land/Wesermarsch
Pressestelle
Telefon: 04221-1559104
E-Mail: pressestelle@pi-del.polizei.niedersachsen.de
Internet: www.polizei-delmenhorst.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch