Das könnte Sie auch interessieren:

POL-LM: Pressemeldung der Polizeidirektion Limburg-Weilburg vom 11.02.2019

Limburg (ots) - 1. Polizei sucht Zeugen nach Fahrraddiebstahl, Limburg, Joseph-Schneider-Straße, Mittwoch, ...

POL-HB: Nr.: 0117 --Lkw erfasst elfjähriges Kind--

Bremen (ots) - - Ort: Bremen-Vegesack, Schönebecker Straße Zeit: 15.02.19, 07.45 Uhr Ein 55 Jahre alter ...

POL-HL: OH-Gremersdorf Mordkommission ermittelt - Öffentlichkeitsfahndung

Lübeck (ots) - Gemeinsame Medieninformation der Lübecker Staatsanwaltschaft und Polizeidirektion Lübeck ...

22.02.2017 – 14:24

Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch

POL-DEL: Landkreis Oldenburg:

Delmenhorst (ots)

Großenkneten. Zwei Einbrüche wurden der Polizei gemeldet. In der Zeit von Montagabend bis Dienstagmorgen brachen bislang unbekannte Täter in ein Büro der Kinder-und Jugendhilfe im Westerburger Weg ein. Der oder die Täter schlugen eine Scheibe ein und gelangten so in das Gebäude. Ob etwas entwendet wurde, kann noch nicht gesagt werden. Beim Versuch, gegen 20:20 Uhr in ein Wohnhaus an der Straße Hasenpfad einzubrechen wurde der Täter durch die Anwohner überrascht. Der Einbrecher konnte daraufhin unerkannt flüchten. Zeugen, die in diesem Zusammenhang verdächtige Beobachtungen gemacht haben, setzen sich bitte mit der Polizei in Wildeshausen unter der Telefonnummer 04431-941115 in Verbindung.

.

Ganderkesee. Betrunken war am Dienstagabend ein 49-jähriger Mann aus der Gemeinde Ganderkesee auf der Straße Im Lekkerland unterwegs. Bei einer Verkehrskontrolle wurde festgestellt, dass der Fahrzeugführer unter dem Einfluss alkoholischer Getränke stand. Ein vom ihm durchgeführter Alkoholtest ergab einen Wert von 1,79 Promille. Dem Mann wurde eine Blutprobe entnommen und sein Führerschein einbehalten. Auf den 49-Jährigen kommt nun ein Strafverfahren zu.

.

Hatten. Etwa 7.300 Euro Schaden entstanden bei einem Unfall am Dienstagmorgen. Eine 71-jährige Oldenburgerin fuhr rückwärts aus einer Parklücke auf die Straße Schultredde und übersah dabei das Auto eines 37 Jahre alten Mannes aus Rastede, der in Richtung Streekermoor unterwegs war. Durch den Zusammenstoß wurde der Pkw der Oldenburgerin gegen ein weiteres an der Straße geparktes Auto geschoben. Verletzt wurde niemand.

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an:
Melissa Oltmanns
Polizeiinspektion Delmenhorst/Oldenburg-Land/Wesermarsch
Pressestelle
Telefon: 04221-1559104
E-Mail: pressestelle@pi-del.polizei.niedersachsen.de
Internet: www.polizei-delmenhorst.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung