Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch mehr verpassen.

05.02.2017 – 18:22

Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch

POL-DEL: Polizei Delmenhorst, Stadgebiet Delmenhorst: Verkehrsunfall mit hohem Sachschaden

Delmenhorst (ots)

Am Sonntag, 05.02.2017, 13:35 Uhr, befährt ein 22 Jahre alter PKW-Fahrer mit seinem BMW die Stedinger Straße, Delmenhorst, aus Richtung Innenstadt kommend. In Höhe der langgezogenen Rechtskurve in Höhe des Kaufland-Marktes, gerät er vermutlich infolge nicht angepasster Geschwindigkeit auf der zur Unfallzeit regennassen Fahrbahn in Schleudern, prallt mit der Fahrzeugfront auf der linken Fahrbahnseite gegen Mast, anschließend mit dem Heck gegen einen Straßenbaum und daraufhin frontal gegen zwei Grundstücksmauern.

Die beiden Mitfahrer im Alter von 26 und 19 Jahren bleiben - ebenso wie der Fahrer -( alle aus Delmenhorst ) unverletzt.

Die Schadenshöhe beträgt ca. 20000,- Euro.

Polizeiinspektion Delmenhorst/Oldenburg-Land/Wesermarsch
Pressestelle i.V. PHK van Knippenberg
Telefon: 04221-1559 116
E-Mail: pressestelle@pi-del.polizei.niedersachsen.de
Internet: www.polizei-delmenhorst.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch