PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch mehr verpassen.

06.11.2016 – 12:13

Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch

POL-DEL: Pressemeldung der Polizei Wildeshausen vom 06.11.2016

Delmenhorst (ots)

Wildeshausen: Trunkenheitsfahrt und Straßenverkehrsgefährdung

Am Samstagabend (05.11.2016) um 18:10 Uhr wurde ein 56jähriger Wildeshauser in Wildeshausen auf der Glaner Straße innerhalb der Ortschaft am Steuer seines Fiat Punto durch die Polizei kontrolliert. Die eingesetzten Beamten stellten Alkoholgeruch im Fahrzeug fest. Bei einem durchgeführten Atemalkoholtest wurde bei dem Fahrzeugführer eine Alkoholbeeinflussung von 1,59 Promille festgestellt. Es wurde eine Blutprobe und die Beschlagnahme des Führerscheines angeordnet. Nach den polizeilichen Maßnahmen wurde der Mann auf der Dienststelle entlassen, fiel jedoch später gegen 20:15 Uhr erneut auf. Er irrte als Fussgänger auf der Glaner Straße außerhalb geschlossener Ortschaft auf der Fahrbahn herum. Durch mehrere Autofahrer konnte ein Zusammenstoß nur durch sehr starkes Bremsen verhindert werden. Die Zeit nach dem ersten Zusammentreffen mit Polizei bis zu diesem Vorfall, hatte der Man offensichtlich genutzt, um weitere alkoholische Getränke zu sich zu nehmen. Bei einem freiwillig durch geführten Atemalkoholtest wurde eine Alkoholbeeinflussung von 2,69 Promille festgestellt. Es wurde eine erneute Blutprobe angeordnet und ein Strafverfahren wegen Gefährdung des Straßenverkehrs eingeleitet.

PK Wildeshausen

Tel.: 04431-941-115

Original-Content von: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch