Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch

POL-DEL: Landkreis Oldenburg: Einbruch in Werkstatt in Wildeshausen +++ 18-Jähriger überschlägt sich mit Auto in Wildeshausen

Delmenhorst (ots) - Wildeshausen. Aus einer Werkstatthalle an der Visbeker Straße entwendeten bislang unbekannte Täter in der Zeit zwischen Samstagnachmittag und Montagmorgen unter anderem Werkzeug. Es entstand Schaden im vierstelligen Bereich. Zeugen, die verdächtige Personen oder Fahrzeuge gesehen haben, werden gebeten, sich unter 04431/9410 bei der Polizei in Wildeshausen zu melden.

.

Wildeshausen. Das Auto eines 18-Jährigen hat sich am Montagnachmittag, gegen 16:30 Uhr bei einem Unfall überschlagen. Der junge Mann aus Twistringen kam in der Bauernschaft Denghausen ins Schleudern und nach links von der Fahrbahn ab. Dort überschlug sich sein Fahrzeug und blieb auf dem Dach liegen. Der 18-Jährige verletzte sich bei dem Unfall leicht. Sein Auto wurde total beschädigt. Es entstand ein Schaden in Höhe von etwa 4250 Euro.

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an:
Melissa Oltmanns
Polizeiinspektion Delmenhorst/Oldenburg-Land/Wesermarsch
Pressestelle
Telefon: 04221-1559104
E-Mail: pressestelle@pi-del.polizei.niedersachsen.de
Internet: www.polizei-delmenhorst.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch

Das könnte Sie auch interessieren: