Das könnte Sie auch interessieren:

POL-H: Stöcken: Polizei stellt 51 Schusswaffen sicher - 29-Jähriger wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz festgenommen

Hannover (ots) - Die Kriminalpolizei Hannover ermittelt gegen einen 29 Jahre alten Mann wegen des Verstoßes ...

POL-PDMT: Mit einem Hoverboard unterwegs

Fachbach (ots) - Am 21.03.2019, gegen 14.50 Uhr, fiel den Beamten der Polizei Bad Ems eine junge Person auf, ...

FW-BO: Verkehrsunfall an der Castroper Straße

Bochum (ots) - Am Donnerstagabend wurde der Leitstelle der Feuerwehr Bochum um 21.46 Uhr ein Verkehrsunfall an ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch

05.09.2016 – 16:23

Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch

POL-DEL: Landkreis Wesermarsch: Drei Personen werden bei Verkehrsunfall in Butjadingen schwer verletzt +++ Frontalzusammenstoß

Delmenhorst (ots)

Butjadingen. Schwer verletzt wurden drei Personen bei einem Unfall am Montagnachmittag auf der Butjadinger Straße. Ein 22-jähriger Autofahrer war mit seinem Fiat in einer Rechtskurve nach links in den Gegenverkehr abgekommen. Dort prallte er mit einem Mercedes frontal zusammen, der entgegengesetzt in Richtung Nordenham unterwegs war. Der 23 Jahre alte Fahrer und die 16-jährige Beifahrerin erlitten bei dem Zusammenstoß schwere Verletzungen, eine weitere 18-jährige Mitfahrerin verletzte sich leicht. Der 22-jährige Fahrer des Fiats wurde mit schweren Verletzungen durch einen Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen. Alle Beteiligten kommen aus der Gemeinde Butjadingen. An beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden. Die Höhe des entstandenen Schadens kann noch nicht genau beziffert werden. Für die Durchführung der Rettungs- und Bergungsmaßnahmen musste die Butjadinger Straße für mehrere Stunden voll gesperrt werden. Infolge dessen kam es zu Verkehrsbehinderungen.

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an:
Melissa Oltmanns
Polizeiinspektion Delmenhorst/Oldenburg-Land/Wesermarsch
Pressestelle
Telefon: 04221-1559104
E-Mail: pressestelle@pi-del.polizei.niedersachsen.de
Internet: www.polizei-delmenhorst.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung