Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch

POL-DEL: Pressemeldung der Polizei Delmenhorst vom 31.07.2016

Delmenhorst (ots) - Trunkenheitsfahrten:

Am 31.07.16, 00.35 Uhr wurde in der Straße "Am Wollepark" ein PKW einer Verkehrskontrolle unterzogen. Der 56-jährige Fahrer hatte vor Antritt der Fahrt erheblich Alkohol zu sich genommen. Ein Atemalkoholtest ergab einen Promillewert von 1,76.

Hierauf wurde bei dem Mann eine Blutprobe entnommen sowie der Führerschein einbehalten.

5 Stunden später bemerkt eine Funkstreife einen PKW im Bereich Cramerstraße, dessen Fahrer nach links in Bismarckstraße einbiegt.

Bei dem Abbiegevorgang mißachtet er das Rotlich einer LSA. Bei der anschließenden Kontrolle bemerken die Beamten starken Atemalkoholgeruch bei dem 22-jährigen Fahrer.

Der Atemalkoholtest ergibt einen Promillewert von 1,36.

Auch hier schließen sich die Entnahme einer Blutprobe und die Einbehaltung des Führerscheines an .

Polizeiinspektion Delmenhorst/Oldenburg-Land/Wesermarsch
Herr Gerwald
Telefon: 04221-1559116
E-Mail: pressestelle@pi-del.polizei.niedersachsen.de
Internet: www.polizei-delmenhorst.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch

Das könnte Sie auch interessieren: