Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch

POL-DEL: Landkreis Wesermarsch: Wohnungseinbrecher nach erfolgter Tat gestellt

Delmenhorst (ots) - Brake/ Hammelwarden. Zwei mutmaßliche Täter konnten am Mittwochnachmittag durch die Polizei nach einem Einbruch gestellt werden. Als eine Frau im Bereich der Straße "Am Ahrenshof" nach Hause kam und sich noch auf dem Hof befand, kletterten zwei junge und maskierte Männer aus einem Fenster ihres Hauses und liefen davon. Weitere Zeugen sahen sie noch in Richtung eines abgestellten Fahrzeugs davonlaufen. Während schnell festgestellt wurde, dass die Täter vorher mittels Hebelwerkzeug in das Haus eingebrochen waren und dort Bargeld gestohlen hatten, wunderte sich ein weiterer Zeuge, der sich auf dem Weg von Brake nach Oldenburg befand über zwei junge Männer, die sich äußerst merkwürdig verhielten, indem sie an der Hammelwarder Kreuzung Sachen aus dem Fenster der Beifahrerseite warfen. Die inzwischen eingeschaltete Polizei fahndete nach dem Fluchtfahrzeug und den beiden jungen Männern und fand zusätzlich im Bereich der Hammelwarder Kreuzung einen Handschuh sowie Hebelwerkzeug. Kurz vor Oldenburg wurde das Fahrzeug mit den beiden Männern durch Polizeibeamte aus Oldenburg und Elsfleth angehalten. Die beiden Männer, 24 und 28 Jahre alt, derzeit wohnhaft im Raum Jever, wurden vorläufig festgenommen. Anschließend wurden sie zur Durchführung der polizeilichen Maßnahmen nach Brake transportiert. Es wird derzeit durch den dortigen Kriminal- und Ermittlungsdienst geprüft, inwiefern sie noch für weitere Taten in Betracht kommen.

Bei Rückfragen wenden Sie sich an:
Polizeiinspektion Delmenhorst/Oldenburg-Land/Wesermarsch
Pressestelle
Telefon: 04221-1559104
E-Mail: pressestelle@pi-del.polizei.niedersachsen.de
Internet: www.polizei-delmenhorst.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch

Das könnte Sie auch interessieren: