Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch

POL-DEL: Delmenhorst: Diebe lenken ältere Dame ab +++ Zeugen gesucht +++ Einbruchsversuch in Sportsbar +++ Unfall zwischen zwei Radfahrern

Delmenhorst (ots) - Unter einem Vorwand lenkte ein bislang unbekannter Mann am Dienstagabend, gegen 17:40 Uhr eine ältere Dame ab, damit sich ein zweiter Täter ungesehen in das Haus an der Kantstraße schleichen konnte. Die Delmenhorsterin befand sich zu diesem Zeitpunkt im ihrem Garten und entdeckte wenig später den zweiten Täter in ihrem Haus, der daraufhin sofort flüchtete. Dieser entwendete Schmuck aus dem Haus der Geschädigten. Die Höhe des entstandenen Schadens ist noch nicht bekannt. Beide Männer sollen etwa 20 bis 30 Jahre alt und von normaler bis schlanker Statur sein. Der Täter, der die Geschädigte vor ihrem Haus angesprochen hat, war sehr gut gekleidet, trug ein gestreiftes T-Shirt in den Farben rot und weiß sowie eine dunkle Hose. Zudem habe der Mann einen dunklen Teint gehabt und habe akzentfrei deutsch gesprochen. Zeugen, die Hinweise zu dieser Tat geben können, melden sich bitte unter 04221/15590 bei der Polizei in Delmenhorst.

.

In eine Sportsbar an der Lange Straße versuchten bislang unbekannte Täter in der Nacht von Montag auf Dienstag einzubrechen. Laut Zeugenaussagen machten sich zwei Täter, gegen 03:30 Uhr an einer Tür zu schaffen, ihnen misslang es aber in das Gebäude einzudringen. Die Täter flüchteten zu Fuß in unbekannte Richtung. An der Tür entstand ein Sachschaden in noch unbekannter Höhe. Hinweise werden unter 04221/15590 bei der Polizei Delmenhorst entgegen genommen.

.

Bei einem Unfall zwischen zwei Radfahrern verletzte sich ein 65-Jähriger am Dienstagnachmittag leicht. Als eine 76-jährige Frau aus Stuhr von einem Parkplatz am Reinersweg, gegenüber vom Wiesengrund, auf den Radweg auffuhr, kollidierte sie mit dem 65-jährigen Delmenhorster, der in Richtung Syker Straße unterwegs war. Die Höhe des Schadens konnte noch nicht beziffert werden.

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an:
Melissa Oltmanns
Polizeiinspektion Delmenhorst/Oldenburg-Land/Wesermarsch
Pressestelle
Telefon: 04221-1559104
E-Mail: pressestelle@pi-del.polizei.niedersachsen.de
Internet: www.polizei-delmenhorst.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch

Das könnte Sie auch interessieren: