Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch

POL-DEL: Pressemeldung des PK Wildeshausen vom 19.06.2016

Delmenhorst (ots) - Ganderkesee - Brand eines Gabelstaplers -

Am 18.06.2016 gegen 19.30 Uhr mussten Polizei- und Feuerkräfte zu einem Brand in die Schönemoorer Dorfstraße ausrücken. Ein in einem größeren Zelt hinter einen Wohnhaus geparkter Gabelstapler geriet mutmaßlich aufgrund eines technischen Defektes in Brand. Der Geschädigte konnte den qualmenden Gabelstapler mit einem anderen Fahrzeug noch aus dem Zelt ziehen, bevor der Motorraum des Gabelstaplers komplett ausbrannte. Ca. 40 Einsatzkräfte der Feuerwehren aus Schönemoor und Bookholzberg waren zur Brandbekämpfung vor Ort. Verletzt wurde zum Glück niemand. Der Schaden wird auf ca. 1500 Euro geschätzt.

Wardenburg - 10jähriger bei Verkehrsunfall leicht verletzt-

Am 18.06.2016 gegen 09:35 Uhr kam es auf der Oldenburger Straße in Wardenburg zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein 10jähriger Junge leicht verletzt wurde. Ein 48jähriger Mann aus der Gemeinde Wardenburg war mit seinem 10jährigen Sohn im Pkw auf der Oldenburger Straße in Richtung Ahlhorn unterwegs. Zu spät bemerkt der 48jährige zwei vor ihm verkehrsbedingt wartende Pkw. Der Mann fährt auf den vor ihm befindlichen Pkw VW eines 57jährigen Mannes aus Wardenburg auf. Der VW wird dadurch auf den davor befindlichen Pkw Chrysler einer 55jährigen Frau aus Baden-Württemberg geschoben. Durch den Aufprall wird der mit im Fahrzeug des Unfallverursachers befindliche 10jährige leicht verletzt. An den beteiligten Pkw entsteht Sachschaden in Höhe von ca. 10.000 Euro.

Wildeshausen - Fahrten unter Alkohol- und Drogen-Einfluss -

Am 19.06.2016 gegen 04.00 Uhr wurde ein 35jähriger Mann aus Wildeshausen auf der Huntestraße in Wildeshausen von der Polizei kontrolliert. Der Mann befand sich am Steuer eines Pkw VW. Die Beamten stellten bei dem Mann alkoholische Beeinflussung fest. Ein Atemalkohol-Test ergab einen Wert von 1,21 Promille. Bereits am 18.06.2016 gegen 11:55 Uhr wurde ein 34jähriger Mann aus der Gemeinde Großenkneten in der Deekenstraße in Wildeshausen kontrolliert. Der 34jährige war mit einem Pkw Hyundai unterwegs. Ein Test auf Beeinflussung durch Betäubungsmittel verlief positiv. Von den Fahrzeugführern wurde eine Blutprobe entnommen und die Weiterfahrt untersagt.

PK Wildeshausen

Tel.: 04431-941-115

Original-Content von: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch

Das könnte Sie auch interessieren: