Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch

05.05.2016 – 04:38

Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch

POL-DEL: Verkehrsunfall auf A1 bei Dinklage mit 10km Staulage, LK Vechta

Delmenhorst (ots)

Ort: A1, Rfb.: Bremen, km 186,6 Zwischen den Anschlussstellen Holdorf und Lohne/Dinklage 49413 Dinklage, Landkreis Vechta

Zeit: 04.05.2016, 18:07 Uhr

Sachverhalt: Zu einem Verkehrsunfall mit einer nicht unerheblichen Beeinträchtigung des Verkehrsflusses ist es am Mittwoch, den 04.05.2016, gegen 18:07 Uhr, auf der A1 in Richtung Bremen, kurz hinter der Anschlussstelle Holdorf, gekommen. Eine 67jährige Pkw Fahrerin aus Osnabrück ist hierbei auf den Pkw eines 44jährigen Fahrers aus Vechta aufgefahren, der sein Fahrzeug auf dem Überholfahrstreifen verkehrsbedingt bis zum Stillstand abbremsen musste. Durch die Wucht des Aufpralls wurde dieser Pkw zudem noch auf den davor stehenden Pkw eines 57jährigen Mannes aus dem Landkreis Rostock aufgeschoben. An den beteiligten Pkw entstand ein Gesamtschaden von ca. 9.000 Euro. Die Fahrerin des Osnabrücker Pkw wurde durch den Unfall verletzt und in ein Krankenhaus eingeliefert. Die beiden anderen Beteiligten blieben unverletzt. Zwar konnte die Fahrbahn schon nach 20 Minuten wieder freigegeben werden, dennoch entstand durch das erhöhte Verkehrsaufkommen ein Rückstau von zeitweise bis zu 10km Länge. Auf der Gegenfahrbahn staute sich der Verkehr wegen diverser gaffender Verkehrsteilnehmer auf 3km Länge.

Polizeiinspektion Delmenhorst/Oldenburg-Land/Wesermarsch
Pressestelle
Telefon: 04221-1559116
E-Mail: pressestelle@pi-del.polizei.niedersachsen.de
Internet: www.polizei-delmenhorst.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch