PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch mehr verpassen.

29.03.2016 – 14:01

Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch

POL-DEL: Landkreis Wesermarsch: Sexueller Übergriff auf Frau +++ Zeugen gesucht

Delmenhorst (ots)

Nordenham. Am Samstag kam es gegen 15 Uhr zu einem sexuellen Übergriff in einem Einkaufsmarkt an der Atenser Allee. Eine 24-jährige Frau aus Rodenkirchen befand sich zur Tatzeit mit ihren zwei Kleinkindern in der Getränkeabteilung des Marktes, als sie von drei bislang unbekannten Männern von ihren Kindern getrennt und in eine Ecke gedrängt wurde. Hier wurde sie von allen Männern mehrfach unsittlich an mehreren Stellen ihres Körpers berührt. Nur durch das Eingreifen eines älteren Herren ließen die Männer von ihr ab und entfernten sich. Die Täter sollen zwischen 20 und 35 Jahre alt und 1,75 - 1,85 m groß sein. Die Männer trugen kurze schwarze Haare und sollen von südländischer Erscheinung gewesen sein. Einer der Täter trug einen schmalen Vollbart und durchgehende Augenbrauen. Zeugen, insbesondere der "Retter in der Not", werden dringend gebeten, sich bei der Polizei Nordenham unter 04731-99810 zu melden.

Bei Rückfragen wenden Sie sich an:
Melissa Oltmanns
Polizeiinspektion Delmenhorst/Oldenburg-Land/Wesermarsch
Pressestelle
Telefon: 04221-1559104
E-Mail: pressestelle@pi-del.polizei.niedersachsen.de
Internet: www.polizei-delmenhorst.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch