Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch mehr verpassen.

11.03.2016 – 10:01

Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch

POL-DEL: Delmenhorst: Einbruch in Einfamilienhaus ++++ Zeugen gesucht +++ 62-Jährige verletzt sich bei Verkehrsunfall leicht

Delmenhorst (ots)

Delmenhorst. Gewaltsam verschafften sich bislang unbekannte Täter am Donnerstag, den 10. März, zwischen 07:30 Uhr und 20:00 Uhr, Zutritt zu einem Einfamilienhaus in der Minna-Riefe-Straße. Der oder die Täter durchsuchten die Räume und entwendeten Schmuck und ein elektronisches Gerät. Der entstandene Schaden kann noch nicht genau beziffert werden. Wer verdächtige Beobachtungen gemacht hat, meldet sich bitte unter 04221/15590 bei der Polizei in Delmenhorst.

.

Delmenhorst. Beim Abbiegen von der Bremer Straße in ein Grundstück übersah eine 62-jährige Delmenhorsterin am Donnerstagnachmittag, gegen 17:00 Uhr, einen entgegenkommenden und stadteinwärts fahrenden 53-jährigen Pkw-Fahrer. Beim Zusammenstoß der beiden Pkw verletzte sich die 62-Jährige leicht, der Mann aus Delmenhorst blieb unverletzt. Infolge der entstandenen Sachschäden, in Höhe von insgesamt etwa 6000 Euro, waren beide Fahrzeuge nicht mehr fahrbereit.

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an:
Melissa Oltmanns
Polizeiinspektion Delmenhorst/Oldenburg-Land/Wesermarsch
Pressestelle
Telefon: 04221-1559104
E-Mail: pressestelle@pi-del.polizei.niedersachsen.de
Internet: www.polizei-delmenhorst.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch