Alle Meldungen
AbonnierenFolgen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch
Keine Meldung von Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch mehr verpassen.

30.12.2015 – 15:10

Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch

POL-DEL: Landkreis Oldenburg: gelöste Radmuttern am Einsatzfahrzeug in Hude +++ technische Ursache +++ Brände in Harpstedt +++ Zeugen gesucht

Delmenhorst (ots)

Anfang Dezember, am 04. Dezember, sollten laut ersten Erkenntnissen die Radmuttern eines in der Hermannstraße abgestellten Rettungswagen durch unbekannte Täter gelöst worden sein.(Auftrag Nummer 2480826) Die Ermittlungen ergaben jetzt, dass die gelösten Radmuttern, anders als zunächst angenommen, auf eine technische Ursache zurückzuführen sind.

.

Ein Holzlager geriet am Dienstag, den 29. Dezemeber, gegen 01:00 Uhr im Hinterhof einer Gastronomie an der Straße Amtsfreiheit in Brand. Am Gebäude entstand zum Glück kein Schaden. Nach ersten Erkenntnissen ist von Brandstiftung auszugehen. In der Bassumer Straße brannte am gleichen Tag, gegen 23:00 Uhr, auf einem Grünstreifen abgestellter Sperrmüll. Die Ermittlungen zur Brandursache wurden aufgenommen und dauern an. Personen, die Hinweise geben können, melden sich bitte unter der Rufnummer 04431/9410 bei der Polizei in Wildeshausen.

Bei Rückfragen wenden Sie sihc bitte an:
Melissa Oltmanns
Polizeiinspektion Delmenhorst/Oldenburg-Land/Wesermarsch
Pressestelle
Telefon: 04221-1559104
E-Mail: pressestelle@pi-del.polizei.niedersachsen.de
Internet: www.polizei-delmenhorst.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch, übermittelt durch news aktuell