Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch

07.11.2015 – 10:13

Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch

POL-DEL: Pressemeldung PK Wildeshausen vom 07.11.2015

Delmenhorst (ots)

Ganderkesee - Kraftstoffdiebstahl aus drei Pkw -

Gleich drei Pkw wurden in der Nacht zum 06.11.15 auf dem Gelände eines Autohauses in der Bergedorfer Straße angegangen und aus den Fahrzeugen der Kraftstoff entwendet. In zwei Fällen wurden bei den Fahrzeugen der Tank angebohrt, in einem Fall wurde der Tankdeckel aufgebrochen. Der entstandene Gesamtschaden wird auf ca. 2500 Euro geschätzt. Sachdienliche Hinweise zu diesen Taten nimmt die Polizei in Ganderkesee unter Tel. 04222-94460 entgegen.

Wildeshausen - zwei Pkw aufgebrochen -

In der Nacht zum 06.11.2015 wurden zwei Pkw durch bislang unbekannte Täter aufgebrochen und die darin fest eingebauten Navigationssysteme entwendet. In einem Fall wurde ein in der Mittelstraße abgestellter Pkw VW angegangen. Die Täter manipulierten auf bislang unbekannte Weise an dem Fahrzeug, sodass die elektrisch betriebenen Scheiben des Fahrzeuges heruntergelassen wurden. In einem anderen Fall wurde ein Pkw Mercedes, der in der Harpstedter Straße abgestellt war, angegangen. Bei diesem Fahrzeug wurde eine Seitenscheibe zerstört, um in das Fahrinnere zu gelangen. Die Navigationsgeräte wurden fachmännisch ausgebaut. Der Schaden wird auf ca. 2000 Euro geschätzt. Sachdienliche Hinweise zu diesen Taten nimmt die Polizei in Wildeshausen unter Tel.: 04431-9410 entgegen.

Wildeshausen - Verkehrsunfallflucht/Zeugen gesucht -

Am 06.11.15 gegen 18.00 Uhr kam es auf der Ahlhorner Straße in Wildeshausen zu einem Verkehrsunfall, bei dem ca. 300 Sachschaden entstand. Ein 20jähriger aus Wildeshausen war mit einem Pkw Opel auf der Ahlhorner Straße in Richtung Ahlhorn unterwegs und beabsichtigte nach links in den Morrweg abzubiegen. Der 20jährige musste verkehrsbedingt warten. Ein nachfolgender schwarzer Pkw BMW fuhr rechtsseitig an dem Opel vorbei und kollidierte mit dem Pkw des 20jährigen. Der Verursacher entfernte sich jedoch vom Unfallort, ohne sich um den angerichteten Schaden zu kümmern. Mögliche Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei in Wildeshausen unter Tel. 04431-9410 in Verbindung zu setzten.

PK Wildeshausen

Tel.: 04431-941-115

Original-Content von: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch