Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch

POL-DEL: Pressemeldung des PK Wildeshausen vom 10.10.2015

Delmenhorst (ots) - Groß Ippener - zwei Lkw-Betonmischer von Firmengelände entwendet-

In der Nacht zum 09.10.2015 wurden vom Betriebsgelände einer Firma in der Rudolf-Diesel-Straße in Groß Ippener zwei neuwertige Lkw der Marke Daimler-Benz Typ Actros entwendet. Bei den Fahrzeugen handelt es sich um Betonmischer. Die Täter öffneten das Schloss eines Tores der Umzäunung des Betriebsgeländes und entwendeten die beiden Fahrzeuge, an denen sich die Kennzeichen DH-C 1204 und DH-C 1427 befanden. Der Sachschaden wird auf ca. 200000 Euro beziffert. Hinweise zu dieser Tat nimmt die Polizei Wildeshausen unter Tel. 04431-9410 entgegen.

Groß Ippener - Verkehrsunfall mit vier leicht verletzten Personen -

Am 09.10.2015 gegen 18.00 Uhr kam es auf der Straße Klebermoor in Groß Ippener OT. Annen zu einem Verkehrsunfall, bei dem vier Personen leicht verletzt wurden. Eine 33jährige Fahrzeugführerin aus der Samtgemeinde Harpstedt war mit ihrem Pkw auf der Straße Klebermoor unterwegs und übersah an der Kreuzung zum Schüttenkamp einen von rechts kommenden bevorrechtigten Pkw, der von einer 51jährigen Frau gefahren wurde. Im Kreuzungsbereich kam es zum Zusammenstoß. Die beiden Fahrzeugführerinnen sowie zwei weitere, im Fahrzeug der 51jährigen befindlichen, Insassen wurden leicht verletzt. Der Gesamtschaden wird auf ca. 11500 Euro geschätzt.

Polizeiinspektion Delmenhorst/Oldenburg-Land/Wesermarsch
Herr Hübner
Telefon: 04431/941-0

Original-Content von: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch

Das könnte Sie auch interessieren: