Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch

POL-DEL: Wesermarsch: Unbekannte Täter entwenden Tresor +++ Zeugen gesucht

Delmenhorst (ots) - Bislang unbekannte Täter gelangten gestern, am 08.10.15 in der Zeit zwischen 00:00 Uhr und 06:30 Uhr, durch das Aufhebeln eines Fensters in ein ehemaliges landwirtschaftliches Gehöft. Hierbei handelt es sich um eine Fachklinik Moorkieker in der Straße Bardenfleth in Elsfleth. Im Innern konnte eine weitere Tür aufgehebelt, ein in der Wand befestigter Tresor aus seiner Verankerung gerissen und komplett entwendet werden. Aufgrund der Größe des Tresors ist davon auszugehen, dass mehrere Täter agierten und der Abtransport des Geldschrankes mittels eines Transporters erfolgt sein dürfte. Zu der genauen Schadenshöhe können keine derzeit keine Angaben gemacht werden. Die Polizei bittet unter der Rufnummer 04401/935-0 oder 04404/2263 um Zeugenhinweise.

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an:
Melissa Oltmanns
Polizeiinspektion Delmenhorst/Oldenburg-Land/Wesermarsch
Pressestelle
Telefon: 04221-1559104
E-Mail: pressestelle@pi-del.polizei.niedersachsen.de
Internet: www.polizei-delmenhorst.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch

Das könnte Sie auch interessieren: