Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch

POL-DEL: Delmenhorst: 16-jährige Radfahrerin wird bei Unfall leicht verletzt

Delmenhorst (ots) - Leicht verletzt wurde gestern, am 06. Oktober, eine 16-jährige Fahrradfahrerin im Delmenhorster Stadtgebiet. Die 16-jährige Delmenhorsterin befuhr mit ihrem Fahrrad die Oldenburger Straße in Richtung Delmenhorster Stadtmitte, als sie aufgrund eines mitgeführten Regenschirmes ein halb auf dem Parkstreifen und halb auf dem Radweg wartendes Fahrzeug übersah. Der 47-jährige Fahrer aus Forst, Baden-Württemberg, wartete dort um den fließenden Verkehr einsehen und dort auf die Straße einbiegen zu können. Beim Zusammenstoß mit dem Fahrzeug verletzte sich die 16-Jährige leicht. Der Gesamtschaden beläuft sich auf ungefähr 800 Euro.

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an:
Melissa Oltmanns
Polizeiinspektion Delmenhorst/Oldenburg-Land/Wesermarsch
Pressestelle
Telefon: 04221-1559104
E-Mail: pressestelle@pi-del.polizei.niedersachsen.de
Internet: www.polizei-delmenhorst.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch

Das könnte Sie auch interessieren: