Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch

POL-DEL: Pressemitteilungen für Samstag, 03.10.2015

Delmenhorst (ots) - Einbruch in Werkstattgebäude

In der Nacht auf Freitag, 02.10.2015, brachen unbekannte Täter in ein Werkstattgebäude eines Recyclingunternehmens an der Nordenhamer Straße ein und entwendeten daraus eine bislang unbekannte Menge Bargeld.

Einbruch in Wohnhaus

In den Abendstunden des 02.10.2015 bricht ein unbekannter Täter in ein Einfamilienhaus am Hasporter Damm ein und entwendet daraus ein Notebook.

Alkoholisierter PKW-Fahrer flüchtet nach Verkehrsunfall auf Supermarktparkplatz

Am Freitag, 02.10.2015, gegen 13.20 Uhr, beobachten gleich mehrere Zeugen auf dem Parkplatz des Nutzhorn-Centers, wie ein Mann recht unsicher zu seinem PKW geht und rückwärts ausparkt. Dabei stößt er gegen einen geparkten Kleinwagen, an dem ein Sachschaden in Höhe von etwa 3500 Euro entsteht. Ohne sich durch die Zeugen zum Anhalten bewegen zu lassen fährt der Mann stadtauswärts davon.

Über die Zeugenangaben zum Kennzeichen wird der Halter des Fahrzeugs ermittelt, so dass kurz darauf eine Funkstreife an seiner Wohnung in Delmenhorst erscheint. Der hier angetroffene 65jährige Fahrer steht deutlich unter Alkoholeinfluss. Ein Alkoholtest ergibt 1,63 Promille. Gegen ihn wird ein Strafverfahren wegen Straßenverkehrsgefährdung infolge Alkohol und Unfallflucht eingeleitet. Sein Führerschein wird beschlagnahmt.

Polizeiinspektion Delmenhorst/Oldenburg-Land/Wesermarsch
Pressestelle
Telefon: 04221-1559104
E-Mail: pressestelle@pi-del.polizei.niedersachsen.de
Internet: www.polizei-delmenhorst.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch

Das könnte Sie auch interessieren: