Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch

POL-DEL: Stadt Delmenhorst - Unfall zwischen zwei PKW +++ Fahrzeugführer leicht verletzt +++ Hoher Sachschaden

Delmenhorst (ots) -

Delmenhorst - Ein 35-jähriger Delmenhorster wurde leicht verletzt, 
als zwei PKW am vergangenen Sonntag auf der Friedrich-Ebert-Allee 
kollidierten. 

Der 25-jährige Fahrer eines PKW BWM 1er befuhr gegen 21:20 Uhr die 
Grüne Straße aus Richtung Stickgraser Damm kommend. Als er nach links
in die Friedrich-Ebert-Allee einbog, wurde er von dem 35-jährigen 
Fahrer eines Audi A4 übersehen. Dieser befuhr die Grüne Straße in 
entgegengesetzter Richtung, um über die Friedrich-Ebert-Allee in 
Richtung Stickgraser Damm zu passieren. Beide Fahrzeuge kollidieren. 
Der Fahrer des Audi wurde leicht verletzt. An beiden Fahrzeugen 
entstand Sachschaden in bisher unbekannter Höhe.  

Andre Wächter

Polizeiinspektion Delmenhorst/Oldenburg-Land/Wesermarsch
Pressestelle
Telefon: 04221-1559104
E-Mail: pressestelle@pi-del.polizei.niedersachsen.de
Internet: www.polizei-delmenhorst.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch

Das könnte Sie auch interessieren: