Das könnte Sie auch interessieren:

POL-FR: A5, Stadt Freiburg: Unfallbeschädigter 40-Tonner in desolatem technischem Zustand aus dem Verkehr gezogen

Freiburg (ots) - Am Dienstagvormittag teilte ein Verkehrsteilnehmer per Notruf mit, dass auf der Autobahn 5 in ...

POL-MK: Öffentlichkeitsfahndung nach Alkoholdieben

Lüdenscheid (ots) - Anfang November entwendeten zwei bislang unbekannte Täter mehrere Flaschen hochpreisigen ...

FW-OB: PKW Brand auf der A 3

Oberhausen (ots) - Die Oberhausener Feuerwehr wurde am frühen Abend zu einem PKW Brand auf der A 3 gerufen. ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch

13.05.2015 – 10:35

Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch

POL-DEL: Landkreis Oldenburg: Einbrüche im Landkreis +++ Unfall mit Verletzten in Hude +++

Delmenhorst (ots)

Einbruchdiebstahl in Wohnhaus in Hude

Am Dienstag, 12.05.15, in der Zeit zwischen 12.00 bis kurz vor Mitternacht wurde ein Fenster eines Wohnhauses in der Straße Heckengang in Hude durch Einbrecher gewaltsam geöffnet. Der oder die Täter gelangten in das Haus und durchwühlten dort sämtliche Räumlichkeiten. Ob etwas entwendet wurde, ist nicht bekannt.

.

Einbruchdiebstahl in Wohnhaus in Dötlingen/Brettorf

Am Dienstag, 12.05.15, in den Vormittagsstunden hebelten unbekannte Täter die Terrassentür eines Wohnhauses am Stedinger Weg im Dötlinger Ortsteil Brettorf auf. Der oder die Täter durchwühlten die Räumlichkeiten und entwendeten persönliche Gegenstände der Eigentümer. Die Schadenshöhe ist nicht bekannt.

.

Einbruchdiebstahl in Wohnhaus in Ganderkesee

Ebenfalls am Dienstag, 12.05.15 in der Zeit zwischen 08.00 bis 12.45 Uhr gelangten unbekannte Täter gewaltsam in ein Wohnhaus in der Alten Dorfstraße in Ganderkesee. Das gesamte Haus wurde von dem oder den Tätern durchwühlt. Ob etwas entwendet wurde steht zur Zeit noch nicht fest.

.

Verkehrsunfall mit zwei leicht Verletzten in Hude

Am Dienstag, 12.05.15, gegen 17.40 Uhr, befuhr ein 19jähriger Pkw-Fahrer aus der Gemeinde Hude die Bremer Straße in Hude, aus Oldenburg kommend. Er beabsichtigte, nach links in die Hurreler Straße abzubiegen und übersah dabei den Pkw einer 54jährigen Frau aus Delmenhorst, die ihm auf der Bremer Straße entgegenkam. Es kam zum Frontalzusammenstoß der Fahrzeuge, bei dem beide Fahrzeugführer leicht verletzt wurden. Die Fahrzeug waren nach der Kollision nicht mehr fahrbereit, der Gesamtschaden wurde auf 11000 Euro geschätzt.

.

Polizeiinspektion Delmenhorst/Oldenburg-Land/Wesermarsch
Pressestelle
Telefon: 04221-1559104
E-Mail: pressestelle@pi-del.polizei.niedersachsen.de
Internet: www.polizei-delmenhorst.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch