Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch mehr verpassen.

21.04.2015 – 09:09

Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch

POL-DEL: Landkreis Oldenburg: Einbruch in Apotheke in Wildeshausen ++ Unfall mit verletztem Kind in Ganderkesee +++

Delmenhorst (ots)

.

In der Zeit von Samstag, 18.04.15, 13.00 Uhr bis Montag, 20.04.15, 07.00 Uhr, gelangten unbekannte Täter nach dem gewaltsamen Öffnen einer Seitentür zunächst in einen Vorraum einer Apotheke an der Straße Westertor in Wildeshausen. Anschließend wurde eine weitere Tür gewaltsam geöffnet, so dass der oder die Täter in die Apotheke gelangen konnten. Was entwendet wurde, bzw. die Höhe des Schadens ist zur Zeit nicht bekannt.

Wer in dem Tatzeitraum Beobachtungen gemacht hat und Hinweise geben kann, möge sich bitte mit der Polizei in Wildeshausen unter der Telefonnummer 04431-941115 in Verbindung setzen.

.

Am Montag, 20.04.15 gegen 16.00 Uhr, befuhr eine 45jährige Pkw-Fahrerin aus der Gemeinde Ganderkesee den Parkplatz eines Verbrauchermarktes in der Lange Straße in Ganderkesee. Beim Abbiegen übersah sie dabei einen in gleicher Richtung auf seinem Fahrrad fahrenden 12jährigen Jungen, ebenfalls aus der Gemeinde Ganderkesee. Bei dem Zusammenstoß wurde das Kind leicht verletzt und vorsorglich in ein Krankenhaus gebracht. Die Sachschäden an den beteiligten Fahrzeugen sind gering.

.

Polizeiinspektion Delmenhorst/Oldenburg-Land/Wesermarsch
Pressestelle
Telefon: 04221-1559104
E-Mail: pressestelle@pi-del.polizei.niedersachsen.de
Internet: www.polizei-delmenhorst.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch