Das könnte Sie auch interessieren:

POL-H: Stöcken: Polizei stellt 51 Schusswaffen sicher - 29-Jähriger wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz festgenommen

Hannover (ots) - Die Kriminalpolizei Hannover ermittelt gegen einen 29 Jahre alten Mann wegen des Verstoßes ...

POL-GT: Raub in Werther - Öffentlichkeitsfahndung

Gütersloh (ots) - Werther (FK) - Im September 2018 kam es auf dem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes an der ...

FW-OB: PKW Brand auf der A 3

Oberhausen (ots) - Die Oberhausener Feuerwehr wurde am frühen Abend zu einem PKW Brand auf der A 3 gerufen. ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch

04.04.2015 – 14:04

Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch

POL-DEL: Pressemeldung des PK Wildeshausen vom 04.04.2015

Delmenhorst (ots)

Wardenburg - Hund reißt Schafe

Auf dem Huntedeich in der Huntestraße hat am Freitag Nachmittag, etwa gegen 15.30 Uhr, ein Hund mehrere Schafe gehetzt und zwei davon gerissen. Die beiden Schafe wurden schwer verletzt. Ein 45jähriger aus Wardenburg hat den Vorfall beobachtet. Der verursachende Hund wird als "heller Husky" beschrieben. Wer Hinweise auf den Hund oder dessen Halter geben kann, möge sich mit der Polizeistation Wardenburg unter der Tel. 04407-9230 in Verbindung setzen.

PK Wildeshausen

Tel.: 04435-941-115

Original-Content von: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch