PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch mehr verpassen.

03.03.2015 – 14:36

Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch

POL-DEL: Landkreis Oldenburg: Unfälle im Landkreis

Delmenhorst (ots)

Verkehrsunfall mit 1 leicht Verletzten in Wildeshausen

Am Montag, 02.03.15 gegen 08.00 Uhr befuhr eine 16jährige Jugendliche aus der Gemeinde Dötlingen mit ihrem Leichtkraftrad die Goldenstedter Straße in Wildeshausen und beabsichtigte nach links in die Straße Kuhtrade abzubiegen. Dabei übersah sie ein entgegenkommende 51jährige Pkw-Fahrerin aus der Gemeinde Harpstedt. Bei dem Zusammenstoß der Fahrzeuge wurde die Jugendliche leicht verletzt, die Sachschäden an den Fahrzeugen waren gering.

.

Verkehrsunfall mit 1 leicht Verletzten in Wildeshausen

Am Montag, 02.03.15, 06.15 Uhr, befuhr ein 54jähriger Pkw-Fahrer aus Wildeshausen die Goldenstedter Straße in Wildeshausen Richtung stadteinwärts. Als er nach rechts auf ein dortiges Grundstück abbiegen wollte, übersah er eine 56jährige Radfahrerin, ebenfalls aus Wildeshausen, die den Radweg der Goldenstedter Straße stadteinwärts befuhr. Die Radfahrerin wurde durch den Zusammenstoß leicht verletzt, die Sachschäden waren gering.

.

Verkehrsunfall mit 1 leicht Verletzten in Hude

Am Montag, 02.03.15, 12.30 Uhr, fuhr eine 54jährige Pkw-Fahrerin aus Delmenhorst von einem Parkstreifen der Parkstraße in Hude auf die Fahrbahn, wollte dort wenden, um dann in die entgegengesetzte Richtung zu fahren. Eine 50jährige Pkw-Fahrerin aus dem Landkreis Wesermarsch, die die Parkstraße befuhr, konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und kollidierte mit dem dem Fahrzeug der 54 Jährigen, die durch den Aufprall leicht verletzt wurde. Der Sachschaden wurde auf ca. 6000 Euro geschätzt, beide Fahrzeug waren nach dem Unfall nicht mehr fahrbereit.

.

Verkehrsunfall in Ganderkesee

Am Montag, 02.03.15, 13.30 Uhr befuhr der 50jähriger Fahrer eines Klein-Lkw die Stedinger Straße in Ganderkesee. Als ein vor ihm fahrender Sattelzug eines 43jährigen Mannes aus dem Landkreis Vechta verkehrsbedingt bremsen musste, erkannte das der 50 Jährige aus der Gemeinde Ganderkesee zu spät und prallte auf den Auflieger des Sattelzuges. Es entstand Sachschaden von geschätzt 5200 Euro, der Lkw des 50 Jährigen war anschließend nicht mehr fahrbereit.

.

Verkehrsunfall in Ganderkesee

Am Montag, 02.03.15 gegen 14.00 Uhr befuhr ein 45jähriger Pkw-Fahrer aus Delmenhorst die Oldenburger Straße in Ganderkesee. An der Kreuzung Oldenburger Straße/Urneburger Straße beabsichtigte er nach links abzubiegen, ordnete sich ein und prallte dann aus Unachtsamkeit auf den bereits dort wartenden Pkw eines 22jährigen Mannes aus Bremen. Durch den Aufprall war der Pkw des 45jährigen Mannes nicht mehr fahrbereit, der Sachschaden wurde mit ca. 13.000 Euro angegeben.

.

Verkehrsunfall mit 1 leicht Verletzten in Hude

Am Montag, 02.03.15, 22.15 Uhr, beabsichtigte ein 27jähriger Pkw-Fahrer aus der Gemeinde Hude von einem Grundstück auf die Parkstraße einzufahren. Dabei übersah er einen bevorrechtigten Motorroller eines 39jährigen Mannes, ebenfalls aus der Gemeinde Hude. Der Rollerfahrer versuchte noch auszuweichen, kam aber durch dieses Fahrmanöver zu Fall, ohne das es zu einer Kollision mit dem Pkw kam. Der 39 Jährige wurde leicht verletzt, an seinem Roller entstand Sachschaden von ca. 1000 Euro.

.

Polizeiinspektion Delmenhorst/Oldenburg-Land/Wesermarsch
Pressestelle
Telefon: 04221-1559104
E-Mail: pressestelle@pi-del.polizei.niedersachsen.de
Internet: www.polizei-delmenhorst.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch