Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch mehr verpassen.

27.01.2015 – 10:02

Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch

POL-DEL: Landkreis Oldenburg: Unfall bei Straßenglätte in Großenkneten +++ Fahrerin erleidet Prellungen +++ Kleinwagen schwer beschädigt +++

Delmenhorst (ots)

.

Am Dienstag, 27. Januar 2015, kam es am Morgen bei Straßenglätte zu einem Unfall auf der Visbeker Straße in Großenkneten. Eine 20-jährige Ahlhornerin war mit ihrem Kleinwagen gegen 07:45 Uhr in Richtung Ahlhorn unterwegs und kam aufgrund von Eisglätte nach rechts von der Fahrbahn ab. Der Pkw schlug gegen einen Straßenbaum und blieb schließlich einige Meter entfernt auf einem Acker stehen. Die linke Fahrzeugseite war durch den Aufprall massiv beschädigt, so dass die Fahrertür nicht mehr geöffnet werden konnte. Die Beifahrerin im Kleinwagen blieb unverletzt, während sich die 20-Jährige Prellungen zuzog und mit dem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht wurde.

Am Pkw entstand wirtschaftlicher Totalschaden. Das Fahrzeug musste abgeschleppt werden. Während der Unfallaufnahme wurde die Visbeker Straße halbseitig gesperrt. Zu Verkehrsbeeinträchtigungen kam es nicht. Zum Unfallort wurden zwei Fahrzeuge mit 15 Einsatzkräften der Feuerwehr Ahlhorn entsandt.

.

Rückfragen an:

Jennifer Koch

Polizeiinspektion Delmenhorst/Oldenburg-Land/Wesermarsch
Pressestelle
Telefon: 04221-1559104
E-Mail: pressestelle@pi-del.polizei.niedersachsen.de
Internet: www.polizei-delmenhorst.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch