Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch

POL-DEL: Landkreis Wesermarsch: Wohnhausbrand in Dalsper +++ Ermittlungen ergeben mit hoher Wahrscheinlichkeit technischen Defekt als Ursache +++

Delmenhorst (ots) - .

Ermittlung der Brandursache in Elsfleth, Dalsper vom 19. Dezember 2014

Nachdem es am Freitag, dem 19. Dezember 2014, zu einem Brand eines Wohnhauses in Dalsper gekommen ist, wurde der Brandort am Montag durch die Brandursachenermittler der Polizei in Brake untersucht.

Bei der Untersuchung wurde festgestellt, dass mit hoher Wahrscheinlichkeit ein technischer Defekt in einer Zwischendecke ursächlich für den Brand ist. Eine vorsätzliche Brandstiftung oder ein Fehlverhalten eines Bewohners kann ausgeschlossen werden. Das Haus ist seit dem Brand unbewohnbar. Der Gesamtschaden wird auf ca. 250.000 Euro geschätzt.

Polizeiinspektion Delmenhorst/Oldenburg-Land/Wesermarsch
Pressestelle
Telefon: 04221-1559104
E-Mail: pressestelle@pi-del.polizei.niedersachsen.de
Internet: www.polizei-delmenhorst.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch

Das könnte Sie auch interessieren: