Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch

POL-DEL: Stadt Delmenhorst: Verkehrsunfall zwischen einer Fußgängerin und einem Radfahrer+++Radfahrer flüchtet+++ Polizei sucht nach Unfallzeugen

Delmenhorst (ots) - Am 12.11.2014, um 06:50 Uhr, passierte eine 61 jährige Delmenhorsterin zu Fuß bei Grünlicht die Ampelanlage Wittekindstraße in Bahnhofsnähe. Beim Überqueren der Straße streifte sie ein vorbeifahrender Radfahrer. Die Dame kam zu Fall und verletzte sich leicht. Der Mann setzte ohne anzuhalten seine Fahrt in Richtung Bahnhof fort. Ein hilfsbereiter Passant half der Dame auf. Dieser und weitere Unfallzeugen werden gebeten, Kontakt zur Polizei Delmenhorst, Tel. 04221-15590, aufzunehmen.

Polizeiinspektion Delmenhorst/Oldenburg-Land/Wesermarsch
Pressestelle
Maike Meisterling
Telefon: 04221-1559104
E-Mail: pressestelle@pi-del.polizei.niedersachsen.de
Internet: www.polizei-delmenhorst.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch

Das könnte Sie auch interessieren: