Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch

POL-DEL: Pressemeldung des PK Brake vom 09.11.2014

Delmenhorst (ots) - Verkehrsunfall mit Flucht

Am Sa., 08.11.2014, gegen 15.20 Uhr, kam es zu einem Verkehrsunfall in Lemwerder, Stedinger Straße. Ein unfallflüchtiger Pkw Dacia, Modell Logan, Farbe silbern, HB-Kennzeichen, beschädigte auf der Fahrt aus Rtg. Ortsmitte Lemwerder kommend, in Richtung Landesstraße 875 fahrend eine Baustellenabsicherung, indem er nach rechts von der Fahrbahn abkam. Es wurden mehrere Absturzsicherungsbaken durch die Kollision beschädigt. Diese seien durch die Wucht des Aufpralls durch die Luft geschleudert worden und hätten einen nachfolgenden Pkw beschädigt. Der Unfallverursacher habe mit dem Fahrzeugführer des nachfolgenden Pkw die Personalien ausgetauscht, sich aber um den Schaden an der Baustelle nicht gekümmert und sei in Richtung Fähre Lemwerder-Vegesack davongefahren. Der flüchtige Fahrzeugführer soll männlich, ca. 25 Jahre alt, ca. 170-180 cm groß sein und längere braune Haare haben, die unter einer Mütze herausgeragt hätten. Zeugen und Unfallverursacher werden gebeten, sich mit der Polizei in Brake, Tel.- Nr.: 04401/935-0 in Verbindung zu setzen.

Polizeiinspektion Delmenhorst/Oldenburg-Land/Wesermarsch
Frau Strahl
Telefon: 0404431/935-0

Original-Content von: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch

Das könnte Sie auch interessieren: