Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch

25.08.2014 – 16:02

Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch

POL-DEL: Landkreis Oldenburg: Nachtragsmeldung zum Küchenbrand in Dünsen +++ Eingeschalteter Herd löst Brand aus +++

Delmenhorst (ots)

.

Am vergangenen Samstag, 23. August 2014, gegen 20:43 Uhr, kam es in einer Einliegerwohnung im Nogatweg in Dünsen zu einem Brand. Die Ermittlung der Polizei am heutigen Montag ergab, dass der Brand durch eine eingeschaltete Ceranfeldplatte am unbeaufsichtigten Herd in der Küche entstand. In der Küche entstand Totalschaden. Die anderen Räume der Wohnung sind durch die Rauchentwicklung ebenfalls beschädgt. Der Schaden beläuft sich auf einen mittleren fünfstelligen Betrag.

.

Rückfragen bitte an:

Jennifer Koch

Polizeiinspektion Delmenhorst/Oldenburg-Land/Wesermarsch
Pressestelle
Telefon: 04221-1559104
E-Mail: pressestelle@pi-del.polizei.niedersachsen.de
Internet: www.polizei-delmenhorst.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch