Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch

POL-DEL: Stadt Delmenhorst: 17-Jähriger verursacht Unfall +++ Fahrer flüchtet zuerst vom Unfallort in Hasbergen +++

Delmenhorst (ots) - .

Zu einem Unfall kam es am Montag, 18. August 2014, gegen 23:35 Uhr, auf der Straße "Am Südfeld" in Delmenhorst/Hasbergen. Ein Zeuge meldete über Notruf der Kooperativen Großleitstelle Oldenburg, dass ein Pkw im Graben liegen würde und zwei Personen soeben weg gerannt wären.

Die Polizeibeamten trafen an der Unfallstelle auf einen leicht verletzten 21-jährigen Delmenhorster der äußerte, als Beifahrer in dem Unfallfahrzeug gesessen zu haben. Der 21-Jährige kam nach kurzer Flucht wieder zur Unfallstelle zurück und wartete gemeinsam mit dem Zeugen auf die Polizeibeamten.

Nach dem Eintreffen der Beamten am Unfallort kehrte auch der mutmaßliche Fahrer, ein 17 Jahre alter Jugendlicher aus Delmenhorst, nach geraumer Zeit an den Ort des Geschehens zurück. Auch der 17-Jährige wurde bei dem Unfall leicht verletzt und beide wurden durch einen Rettungswagen vorsorglich in ein umliegendes Krankenhaus gebracht.

Nach ersten Erkenntnisssen kam der Jugendliche mit dem Pkw auf der Straße "Am Südfeld" nach links von der Fahrbahn ab, prallte gegen einen Baum, geriet in eine Hecke und kam stark beschädigt auf der Fahrbahn zum Stillstand.

Den 17-Jährigen, der nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis ist, erwarten nun Strafverfahren u.a. wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis, und Verkehrsunfallflucht. Der Pkw gehört einer Person aus der Verwandtschaft des Jugendlichen. Die näheren Umstände müssen die weiteren Ermittlungen der Polizei ergeben.

.

Rückfragen bitte an:

Jennifer Koch

Polizeiinspektion Delmenhorst/Oldenburg-Land/Wesermarsch
Pressestelle
Telefon: 04221-1559104
E-Mail: pressestelle@pi-del.polizei.niedersachsen.de
Internet: www.polizei-delmenhorst.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch

Das könnte Sie auch interessieren: