Das könnte Sie auch interessieren:

POL-HH: 190117-6. Öffentlichkeitsfahndung nach versuchtem Sexualdelikt in Hamburg-Stellingen

Hamburg (ots) - Tatzeit: 30.12.2018, 05:30 Uhr Tatort: Hamburg-Stellingen, Försterweg Die Polizei Hamburg ...

POL-NB: Indoor-Plantage in der Gemeinde Wittenhagen ausgehoben

Stralsund (ots) - Die Kriminalpolizeiinspektion Anklam führt seit einigen Monaten ein äußerst umfangreiches ...

POL-OG: Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Offenburg und des Polizeipräsidiums Offenburg - Oberkirch - Mutmaßliche Amphetaminküche ausgehoben

Oberkirch (ots) - Beamten der Kripo Offenburg ist ein Schlag gegen einen mutmaßlichen Dealer geglückt. Der ...

18.08.2014 – 11:00

Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch

POL-DEL: Landkreis Oldenburg: Einbrüche im Landkreis

Delmenhorst (ots)

.

Einbruchdiebstahl in Wohnhaus in Großenkneten

Am Sonntag, 17.08.14, in der Zeit von 00.10 - 08.30 Uhr, öffnen unbekannte Täter gewaltsam die Haustür eines Einfamilienhauses im Sager Schulweg im Großenkneter Ortsteil Sage. Es werden die Räumlichkeiten durchsucht und diverse persönliche Gegenstände und etwas Bargeld entwendet. Die Täter flüchten unerkannt mit ihrer Beute.

Einbruchdiebstahl in Wohnhaus in Hude

In der Zeit von Samstag, 16.08.14, 19.30 Uhr bis Sonntag, 17.08.14, 08.50 Uhr, gelangen unbekannte Täter nach dem Aufhebeln eines Fensters in ein Wohnhaus im Klosterweg in Hude. Es werden diverse Räumlichkeiten durchwühlt, ob etwas entwendet wurde kann zur Zeit noch nicht gesagt werden.

Einbruchdiebstahl in Wohnhaus in Hatten

Am Sonntag, 17.08.14, in der Zeit von 15.30 Uhr - 18.30 Uhr, hebeln unbekannte Täter ein Fenster eines Einfamilienhauses in der Straße Am Sportplatz in Hatten auf. Die Räume werden durchsucht und die Einbrecher stehlen Bargeld und andere persönliche Gegenstände. Über die genaue Schadenshöhe können z. Zt. keine Angaben gemacht werden.

Die Polizei Wildeshausen erbittet Hinweise aus der Bevölkerung. Wer hat verdächtige Personen oder Fahrzeuge in der Nähe der Tatorte gesehen? Erreichbar ist die Dienststelle unter 04431-941-115.

.

Polizeiinspektion Delmenhorst/Oldenburg-Land/Wesermarsch
Pressestelle
Telefon: 04221-1559104
E-Mail: pressestelle@pi-del.polizei.niedersachsen.de
Internet: www.polizei-delmenhorst.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung