Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch

POL-DEL: Pressemeldung des PK Brake vom 17.08.2014

Delmenhorst (ots) - Verkehrsunfall unter Alkoholeinfluss

Brake. Am Sa., 16.08.2014, gegen 16:05 Uhr, stießen zwei rückwärts fahrende Pkw auf dem Parkplatz eines Verbrauchermarktes in Brake zusammen. Es entstand Schaden in Höhe von ca. 1.000,00 Euro. Bei der Unfallaufnahme stellten die Polizeibeamten fest, dass ein 57 jähriger Beteiligter aus Ovelgönne unter Alkoholeinfluss stand. Nach Blutprobenentnahme wurde er nach Hause entlassen. Den Mann erwartet ein Strafverfahren.

Trunkenheit im Verkehr

Berne. In der Nacht zum 17.08.2014 wurde eine 20 jährige Frau aus Lemwerder in der Motzener Straße angehalten und kontrolliert. Die eingesetzten Polizeibeamten stellten dabei eine Alkoholbeeinflussung der Fahrzeugführerin fest. Nach der durchgeführten Blutprobenentnahme und der Sicherstellung des Führerscheines wurde die Frau nach Hause entlassen. Es wurde ein Strafverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr eingeleitet.

Polizeiinspektion Delmenhorst/Oldenburg-Land/Wesermarsch
Frau Strahl
Telefon: 04401/935-0

Original-Content von: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch

Das könnte Sie auch interessieren: