Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PPKO: Transporter in Koblenz angezündet?

Koblenz (ots) - Am Mittwoch, 13.02.2019, 00.00 Uhr, wurden der Polizei mehrere brennende Transporter in ...

POL-HX: Verkehrsunfall auf glatter Fahrbahn, Fahrerin schwer verletzt

Beverungen (ots) - Auf glatter Fahrbahn kam es am Samstag, 16.02.2019, gegen 10.20 Uhr, auf der B83 zu einem ...

13.08.2014 – 15:58

Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch

POL-DEL: Stadt Delmenhorst - "Randalierer" in der Syker Straße +++ Polizei sucht Zeugen

Delmenhorst (ots)

Am späten Abend des gestrigen Dienstag, 12.08.2014, kam es in 
Delmenhorst zu einem Vorfall, zu dem die Polizei nun Zeugen sucht. 

Zwischen 23:30 Uhr und 23:40 Uhr meldeten mehrere Anrufer der Polizei
eine Gruppe von 4-8 Personen. Die Gruppe soll sich entlang der Syker 
Straße stadtauswärts bewegt haben. 

Dabei sollen einige Mitglieder der Gruppe gegen Mülleimer getreten 
und gegrölt haben. Angaben der Anrufer lassen darauf schließen, dass 
dabei durch Ausrufe und Handlungen Straftaten begangen worden sein 
könnten.  

Die Polizei bittet zur Aufklärung des Sachverhaltes um hilfreiche 
Hinweise aus der Bevölkerung unter der Nummer 04221/1559-115.  

Andre Wächter

Polizeiinspektion Delmenhorst/Oldenburg-Land/Wesermarsch
Pressestelle
Telefon: 04221-1559104
E-Mail: pressestelle@pi-del.polizei.niedersachsen.de
Internet: www.polizei-delmenhorst.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch