Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch

POL-DEL: Landkreis Oldenburg: Pkw in Ganderkesee aufgebrochen +++ Unfall in Groß Ippener +++

Delmenhorst (ots) - .

In der Zeit von Mittwoch, 06. August 2014, 18.45 Uhr, bis Donnerstag, 07. August 2014, 16.00 Uhr, drangen bisher unbekannte Täter in Ganderkesee, Winterpad auf unbekannte Art und Weise in ein verschlossen abgestellten Pkw und entwendeten hieraus eine Geldbörse mit EC-Karten und Bargeld. Es entstand ein Schaden in Höhe von 530 Euro. Hinweise hierzu nimmt die Polizeidienststelle in Wildeshausen unter Tel. 04431-941115 entgegen.

.

Am Donnerstag, 07. August 2014, gegen 12.05 Uhr, kam es auf der Dorfstraße in Groß Ippener zu einen Verkehrsunfall zwischen zwei Pkw, bei dem zwei Personen leicht verletzt wurden.

Ein 60 Jahre alter Pkw-Fahrer aus Oyten wollte in Groß Ippener auf die Dorfstraße einbiegen. Hierbei beachtete er nicht die Vorfahrt eines 79 Jahre alten Pkw-Fahrer aus dem Kreis Lippe, der die Dorfstraße in Richtung Harpstedt befuhr. Eine 46-Jährige und eine 19-jährige Insassin, beide aus Lemgo, im Fahrzeug des 79-Jährigen wurden bei dem Zusammenstoß leicht verletzt. Sie wurden vorsorglich in ein Krankenhaus zur ärztlichen Behandlung gebracht. Beide Fahrzeuge waren nach dem Zusammenstoß nicht mehr fahrbereit. Eine Schadenshöhe ist zur Zeit nicht bekannt.

.

Polizeiinspektion Delmenhorst/Oldenburg-Land/Wesermarsch
Pressestelle
Telefon: 04221-1559104
E-Mail: pressestelle@pi-del.polizei.niedersachsen.de
Internet: www.polizei-delmenhorst.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch

Das könnte Sie auch interessieren: