Das könnte Sie auch interessieren:

LPI-J: Neues aus Weimar

Weimar (ots) - Fahrzeugaufbruch Unbekannte Täter begaben sich in der Zeit vom 08.03. 2019 bis 11.03.2019 ...

FW-E: Eine Tote nach Verkehrsunfall auf der A 52

Essen-Haarzopf; A 52; 20.03.2019; 22:15 Uhr (ots) - Die Feuerwehr Essen wurde am späten Abend zu einem ...

POL-BOR: Gronau - Überladen und nicht verkehrssicher

Gronau (ots) - Auch die Kontrolle von land- und forstwirtschaftlich genutzten Fahrzeugen gehört zu den ...

23.07.2014 – 08:44

Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch

POL-DEL: Landkreis Oldenburg - Einbrüche in Wohnhaus und Verkaufscontainer +++ Diverse Verkehrsunfälle

Delmenhorst (ots)

Wildeshausen - Einbruchdiebstahl in Wohnhaus

Am Di., 22.07.14, in der Zeit von 08.00 -09.00 Uhr sind unbekannte 
Täter nach dem Aufhebeln einer Terrassentür in ein Wohnhaus in der
Kettlerstraße in Wildeshausen eingebrochen. Im Haus wurden diverse 
Schränke durchsucht, entwendet wurde ein Flachbildfernseher. Der 
Schaden wird mit ca. 700 Euro angegeben.


Hude - Einbruchdiebstahl in Verkaufscontainer

In der Zeit von So., 20.07.14, 20.30 Uhr - Mo., 21.07.14, 07.00 Uhr,
sind unbekannte Täter in einen als Verkaufs/-Lagerraum dienenden
Container auf einem Firmengelände im Henjesweg in Hude eingebrochen.
Aus dem Container wurden u. a. Gartengeräte entwendet. Der Schaden 
beläuft sich auf ca. 1000 Euro.


Ganderkesee - Trunkenheit im Verkehr

Am Di., 22.07.14, 14.45 Uhr, befährt ein 43 jähriger Mann aus der
Gemeinde Harpstedt mit seinem Pkw die Grüppenbührener Straße in 
Ganderkesee. Der Fahrer fällt einer Funkstreifenbesatzung durch seine
unsichere Fahrweise auf. Bei einer Kontrolle wird dann festgestellt, 
dass der Mann deutlich unter Alkoholeinfluss steht, ein Test ergibt 
einen Wert von 3,75 Promille. Dem Mann wird eine Blutprobe entnommen,
der Führerschein konnte zunächst nicht einbehalten werden.

Ganderkesee - Trunkenheit im Verkehr/Fahren ohne Fahrerlaubnis 

Am Di., 22.07.14 gegen 16.45 Uhr befährt ein 40jähriger Mann aus
Delmenhorst mit seinem Pkw die Urneburger Straße in Ganderkesee.
Bei einer Kontrolle wird deutlicher Alkoholgeruch festgestellt, ein 
Test ergibt bei dem Mann einen Wert von 1,87 Promille. Dem Mann wird 
eine Blutprobe entnommen, der Führerschein kann nicht einbehalten 
werden, da ihm dieser bereits entzogen worden war.


Hude - Verkehrsunfall/Trunkenheit im Verkehr

Am Di., 22.07.14 gegen 14.00 Uhr beabsichtigt ein 42 jähriger Mann 
aus Anklam mit seinem Kleintransporter rückwärts aus einer Parklücke 
bei einem Verbrauchermarktes in der Dr.-Gustav-Thye-Straße in Hude zu
fahren. Dabei stößt er gegen ein dort geparktes Fahrzeug einer 51 
jährigen Frau aus Delmenhorst. Bei der Unfallaufnahme wird 
festgestellt, dass der 42jährige Mann deutlich unter dem Einfluss von
Alkohol steht. Ein Test ergibt bei ihm einen Wert von 2,85 Promille. 
Dem Mann wurde eine Blutprobe entnommen, sein Führerschein wurde 
beschlagnahmt. Der Schaden an den Fahrzeugen wird auf 3500 Euro 
geschätzt.


Harpstedt - Verkehrsunfall mit 1 leicht Verletzten

Am Di., 22.07.14, 14.25 Uhr, befährt ein 42jähriger Mann aus Dähre
(Sachsen-Anhalt) mit seinem Sattelzug in Harpstedt die Burgstraße.
Als er nach rechts in die Mullstraße abbiegen will, übersieht er eine
79jährige Radfahrerin aus der Gemeinde Harpstedt, die die Kreuzung
queren will. Es kommt zum Zusammenstoß, bei dem die Radfahrerin 
leicht verletzt wird. Der Sachschaden wird mit 500 Euro angegeben.


Ganderkesee/Havekost - Verkehrsunfall mit ca. 13000 Euro Sachschaden

Am Di., 22.07.14 gegen 13.15 Uhr befährt eine 28jährige Frau aus Hude
mit ihrem Pkw in Ganderkesee die Harpstedter Straße in Richtung
Wildeshauser Landstraße. Hier beabsichtigt sie an der Kreuzung die 
Wildeshauser Landstraße in Richtung Birkenheider Straße zu überqueren
und übersieht einen von rechts kommenden, vorfahrtberechtigten, 
32jährigen Pkw-Fahrer aus Wildeshausen.
Bei dem Zusammenstoß entsteht Sachschaden in Höhe von 13000 Euro, der
Pkw der jungen Frau ist nach dem Unfall nicht mehr fahrbereit.


Dötlingen/Aschenstedt - Verkehrsunfall mit ca. 5000 Euro Sachschaden

Am Di., 22.07.14, 17.45 Uhr, befährt ein 60jähriger Mann aus dem
Landkreis Wesermarsch mit seinem Pkw die Wildeshauser Straße in 
Dötlingen. In Höhe der Ortschaft Aschenstedt hält er am rechten 
Fahrbahnrand an, um anschließend zu wenden.
Hierbei übersieht er den nachfolgenden Pkw einer 23jährigen Frau aus
Wildeshausen. Es kommt zum Zusammenstoß, an den Fahrzeugen entsteht 
Sachschaden in Höhe von 5000 Euro.


Ganderkesee - Verkehrsunfall mit 1 leicht Verletzten und ca. 10000 
Euro Sachschaden

Am Di., 22.07.14 gegen 17.10 Uhr befährt eine 54jährige Frau aus
Ganderkesee mit ihrem Pkw die Bundesautobahn 28 und will diese an der
Abfahrt Ganderkesee verlassen. Beim Auffahren auf die Bundesstraße 
212 übersieht sie einen 42 jährigen Motorradfahrer, ebenfalls aus 
Ganderkesee, der die B 212 Richtung Ganderkesee befährt.
Es kommt zum Zusammenstoß, der Motorradfahrer wird leicht verletzt.
Der Gesamtschaden wird auf 10000 Euro geschätzt, das Krad ist nach 
dem Unfall nicht mehr fahrbereit.


Ganderkesee/Hengsterholz - Verkehrsunfall mit ca. 5000 Euro 
Sachschaden

Am Di., 22.07.14 gegen 22.15 Uhr befährt ein 29jähriger schwedischer
Staatsangehöriger mit seinem Pkw in Ganderkesee/Hengsterholz die 
Straße Holzkamper Damm und will die  Kreuzung an der Wildeshauser 
Landstraße überqueren.
Dabei übersieht er eine 32jährige Frau aus Wildeshausen, die mit 
ihrem Pkw die Wildeshauser Landstraße befährt. Es kommt zum 
Zusammenstoß, der Sachschaden wird mit ca. 5000 Euro angegeben. 

Polizeiinspektion Delmenhorst/Oldenburg-Land/Wesermarsch
Pressestelle
Telefon: 04221-1559104
E-Mail: pressestelle@pi-del.polizei.niedersachsen.de
Internet: www.polizei-delmenhorst.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch